Vermittlung von philippinischen
Pflegekräften

Der Ablauf - So geht‘s Schritt für Schritt

Informationsgespräch mit Ihnen und Erstellung Ihres Anforderungsprofils.

Abschluss des Rahmenvertrages, Erteilung des Vermittlungsauftrags und der Einstellungserklärung.

Übermittlung der Bewerbungsunterlagen von den Pflegefachkräften zur Auswahl.

Wir organisieren das berufliche Anerkennungsverfahren bei den verschiedenen Landesbehörden in Deutschland, wobei die Dauer der Bearbeitungszeit nicht beeinflusst werden kann.

Arbeitsvertragsabschluss zwischen Ihnen und der ausgewählten Pflegekraft.

Nach Abschluss des Anerkennungsverfahrens betreuen wir die Pflegefachkräfte bei der Durchführung des Visumantrags und helfen dabei, dass die Unterlagen den Anforderungen der Botschaft entsprechen.

Nach der Ausstellung des Visums übernehmen wir die Organisation der Ausreise nach Deutschland.

Auch nach dem Arbeitsbeginn betreut die Interpers GmbH Sie als Arbeitgeber sowie die Pflegekräfte. Durch unsere Betreuung können wir eine hohe Zufriedenheit auf beiden Seiten sicherstellen. Das ist für eine langfristige Bindung der Pflegekräfte an den Arbeitgeber besonders wichtig.

Professionelle & langfristige
Personalgewinnung

Nach der Auswahl der Bewerber werden diese auf ihre Arbeit in Deutschland vorbereitet. Bis zur Ausreise dauert es im Regelfall 10-15 Monate vom Sprachkursbeginn bis zur Arbeitsaufnahme in Deutschland.

In manchen Fällen können wir auch "kurzfristige Vermittlungen" innerhalb von 4-8 Monaten durchführen.

Frühestens ab dem 6. Monat der Sprachausbildung wird regelmäßig ein Sprachtest telc B1/2 Pflege durchgeführt, wobei das Resultat ein Sprachzertifikat B1 oder B2 sein kann. Parallel dazu wird der Unterricht ununterbrochen weitergeführt, bis ein Prüfungsergebnis mit B2 Niveau erreicht wird. Danach wird ein weiterer Pflege-Intensivkurs angeboten, um die fachsprachlichen Fähigkeiten zusätzlich zu vertiefen bei der u. a. die Pflegedokumentation intensiv geübt wird. Dies ist eine Vorbereitung für die Kenntnisprüfung zur endgültigen Anerkennung des Berufabschlusses in Deutschland.

Viele externe Faktoren wie der Zeitpunkt der Visumserteilung sind nicht genau zu bestimmen, sodass ein Visumantrag bereits vor dem B1-Niveau gestellt wird, um langen Wartezeiten entgegenzuwirken.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung